Basar der Kulturen

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe "Miteinander der Kulturen" der Sozialen Stadt organisieren in loser Folge den "Basar der Kulturen" mit dem Ziel zu zeigen, dass das Zusammenleben und gemeinsame Tun unterschiedlicher Nationen das Stadtteilleben bunt gestaltet und bereichert.

Am Samstag, den 17.09.2016 fand unter der Schirmherrschaft der Mombacher Ortsvorsteherin Dr. Eleonore Lossen-Geißler,  der dritte "Basar der Kulturen" in der Halle des Mombacher Turnvereins statt. Über 250 Besucherinnen und Besucher waren gekommen, um das von vielen Mombacher Institutionen, Vereinen und engagierten Einzelpersonen auf die Beine gestellte bunte Programm mit internationalen, kulinarischen und künstlerischen Überraschungen für Groß und Klein zu genießen. Gemeinsam haben wir gezeigt, dass Mombach einer bunter Stadtteil ist, in dem Zusammenhalt und gemeinsame Aktivitäten groß geschrieben werden. Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!