Finale Einweihung am 6. Juli 2016

Die Landeshauptstadt Mainz investiert in erheblichem Maße in kinder- und familienfreundliche Angebote. Das Bauprojekt „Spielraum Spargelacker“ in Mainz-Lerchenberg, im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt“, ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg hin zu einem umfassenden und attraktiven Spiel- und Sportangebot für Kinder und Jugendliche mit deren Familien. Dank der finanziellen Unterstützung des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz sind die Bauarbeiten auf dem Spargelacker endgültig abgeschlossen.

Gemeinsam mit Vertretern der Wohnbau Mainz GmbH sowie der Ortsvorsteherin Frau Sissi Westrich begrüßte am Mittwoch, den 06. Juli 2016, um 16.00 Uhr, Herr Sozialdezernent Kurt Merkator Bürgerinnen und Bürger sowie weitere Gäste auf dem Spargelacker Gelände. Die jungen Gäste konnten an einem bunten Kinderprogramm, organisiert durch den Regenbogentreff der Stiftung Juvente, teilnehmen! Den Nachmittag ließen die Gäste mit einem leckeren Buffet, musikalischer Begleitung und interessanten Gesprächen ausklingen.

 
 
 

Einweihung des 1. Bauabschnitts (2015)

Jugend spricht für sich

Die Baustelle

Es war mal...